Regimentsgottesdienst 2021

Aller guten Dinge sind drei: ein neuer Regimentspfarrer, eine neue Kirche und erstmals ein ökumenischer Gottesdienst!

Wir haben uns in diesem Jahr in neuer Umgebung zum Regimentsgottesdienst versammelt: im eindrucksvollen und ehrwürdigen Ambiente der Basilika St. Kunibert. Mit schönen einleitenden Worten stellte sich Mike Kolb als unser designierter Regimentspfarrer vor und zeigte sich sehr erfreut, dass er diesen ehrenvollen Dienst übernehmen darf.
Kölsche Texte und Lieder führten auf einer schönen Art und Weise durch den Regimentsgottesdienst.
Abschließend konnten wir im Freien noch ein wenig bei Kaffee, Kuchen, Gulasch und dem ein oder anderen Kölsch noch zusammen bleiben. Unser Kamerad Lothar Struwe sorgte mit seiner Frau Christl für schöne Hintergrundmusik auf seiner historischen Drehorgel. Wir möchten uns bei allen Akteuren für das Gelingen des Gottesdienstes bedanken und freuen uns auf das nächste Jahr!
(Alle Personen wurden vorab negativ getestet, sind genesen oder vollständig geimpft. Es wurden auf alle hygienischen Maßnahmen und Regeln geachtet.)

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Weitere Beiträge