Spende für Pferde

Während der Pandemie hat es nicht nur die Kulturschaffenden, ihre Mitarbeiter im Hintergrund und die Eventbranche schwer getroffen, auch die Reitställe haben große finanzielle Einbußen hinzunehmen: kein Reitunterricht, keine Pferde für Hochzeiten, Schützenfeste, Karneval etc. Und den fehlenden Einnahmen stehen natürlich die gleichbleibenden Unterhaltskosten der Tiere entgegen – u.a. für die Impfung der Rosenmontagszugspferde. Für die Blauen Funken, die seit vielen Jahren mit ihren Pferdelieferanten eng verbunden sind, war das ein Grund zu helfen.

Um weiterhin auf die hohe Qualität von erfahrenen, gut ausgebildeten Reit- und Kutschpferden zugreifen zu können, wurde die Reitergruppe um Berittmeister Nicolas Bennerscheid mit Unterstützung des Vorstandes aktiv und hat Spendengelder gesammelt. Dadurch konnten die Kosten aller Pferdelieferanten für die im Rosenmontagszug vorgeschriebenen Influenza-Impfungen durch die Blauen Funken übernommen werden.

Vergangenen Samstag hat das Tanzpaar, Marie Marie Steffens und Tanzoffizier Dennis Sander, dem Pferdelieferanten Jörg Platen symbolisch ein Spendenscheck überreicht. Bei diesem Besuch konnten beide gleichzeitig die Kutschpferde “Rex“ und “Henry“ besuchen, die ihre Tanzpaarkutsche durch den Rosenmontagszug ziehen wird und die schon mehrere Generationen von Tanzpaaren kennenlernen durften. Auch Probesitzen auf einem der beiden Pferde und das Kennenlernen der Pferdenachwuchses stand mit auf dem Programm.

Dieser Besuch ist wichtig, denn die Blauen Funken pflegen einen sehr engen Kontakt zu ihren Reit- und Fahrställen. Ein Teil der Ställe ist seit über 30 Jahren Partner der Blauen Funken im Rosenmontagszug. Damit die Reiter eine Beziehung zu den im Zug eingesetzten Pferden aufbauen und deren Verhalten gut kennenlernen zu können, sind sie das ganze Jahr über im Kontakt mit den Reit- und Fahrställen. Aus diesem Grunde liegt ihnen auch die gesundheitliche Pflege der Pferde sehr am Herzen und da haben die großzügigen Spenden jetzt sehr geholfen. Gemäß dem Motto: Nur zesamme sin mer Fastelovend!

Foto: Blaue Funken
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Weitere Beiträge